Safe Network Entwickler Update đŸ‡©đŸ‡Ș 02. November 2023

Dies ist eine maschinelle Übersetzung. Das Original in Englisch ist hier: Update 02 November, 2023

Nun, es musste irgendwann passieren. Nach einer Reihe von Erfolgen wurde das RoyaltiesPaymentNet durch eine hohe Speicherauslastung verflucht, die viele Knoten tötete, bevor sie ĂŒberhaupt starten konnten, und den Rest praktisch in Zombies verwandelte. Das Unheimliche daran ist, dass in unseren internen Testnetzen alles einwandfrei funktioniert hat (wenn auch mit etwas mehr SpeicherkapazitĂ€t). Könnte das arme RoyaltiesPaymentNet von dunklen MĂ€chten niedergeschlagen worden sein, die außerhalb unseres Wissens liegen? :Geist:

Oder vielleicht gibt es eine logische ErklĂ€rung. Unser Hauptziel ist „GossipSub“, das System, mit dem Knoten, die Transaktionen durchfĂŒhren, die Tatsache an Basisknoten weitergeben, die dann ihren Anteil ĂŒbernehmen. „GossipSub“ verarbeitet viel mehr Nachrichten als erwartet. Es ist noch nicht klar, ob es sich hierbei um eine Schleife handelt, ob Kundenaufladungen zu erneuten Lizenzzahlungen fĂŒhren oder etwas anderes.

Ein Problem ist, dass alle Knoten versuchen, alle Übertragungen zu dekodieren, was zu einer Menge unnötiger AktivitĂ€t fĂŒhrt, ein anderes ist, dass „libp2p“ ziemlich großzĂŒgig zugeteilt hat 
 Wir haben einige PRs, die dort helfen, und sind zuversichtlich, dass dies noch klappt !

Es gibt auch noch einige andere Korrekturen, darunter „libp2p“-Korrekturen, verschlĂŒsselte Übertragungen und Replikation bei Put-Änderungen, die die Last reduzieren sollten, wenn wir ein weiteres Testnetz starten.

Wir sind dankbar, dass das „libp2p“-Team ansprechbar und offen ist, uns zu helfen. Diese Woche kontaktierte @dirvine sie wegen des Einbaus von Sybil-Verteidigungsanlagen auf der Grundlage aktueller Untersuchungen, und sie sagten, sie seien offen fĂŒr die Idee .

Allgemeiner Fortschritt

@roland hat sich mit Chunk-Splitting und dem Zahlungsprozess befasst und außerdem eine neue Funktion zur CLI hinzugefĂŒgt, die vor der AusfĂŒhrung sicherstellt, dass der Benutzer ĂŒber genĂŒgend Guthaben verfĂŒgt. eine Aktion wie ein Upload.

@chriso hat an der Knotenverwaltung gearbeitet. Windows ist in dieser Hinsicht immer schwieriger und er ist auf einige Probleme gestoßen, aber das meiste ist jetzt behoben.

@joshuef hat die hohe Speicherauslastung und Nachrichtenschleifen in „GossipSub“ untersucht, die den Testnet-Fehler verursacht haben könnten, sowie andere kleine Korrekturen und möchte „Pay One Node“ implementieren, was den Validierungsprozess beschleunigen und die Leistung verbessern soll.

@bochaco hat eine PR erstellt, um die Übertragungsvalidierung umzugestalten, um sie effizienter zu machen, und war auch der Haupttreiber fĂŒr die Implementierung verschlĂŒsselter LizenzĂŒbertragungen. Tests funktionieren jetzt.

Beim Testen sind einige Zahlungsfehler aufgetreten, da wir dazu ĂŒbergegangen sind, nur noch einen Knoten zu bezahlen. @anselme beschĂ€ftigt sich damit und arbeitet daran, das Debuggen des Problems zu erleichtern.

@qi_ma hat einige andere interne Tests behoben, die fehlgeschlagen sind.

Und @bzee hat auch an Pay One Node gearbeitet und gleichzeitig einige Verbesserungen an den Kad-Workflows API-Abfrage angeboten.


Liens utiles

N’hĂ©sitez pas Ă  rĂ©pondre ci-dessous avec des liens vers les traductions de cette mise Ă  jour de dĂ©veloppement et les modĂ©rateurs les ajouteront ici.

En tant que projet open source, nous sommes toujours à la recherche de commentaires, de commentaires et de contributions de la communauté. Ne soyez donc pas timide, rejoignez-nous et créons ensemble le réseau sécurisé!