Safe Network Entwickler Update đŸ‡©đŸ‡Ș 14. Dezember 2023

Dies ist eine maschinelle Übersetzung. Das Original in Englisch ist hier: Update 14 December, 2023

Willkommen zum letzten Update des Jahres. Wir freuen uns, dass wir mit einem guten Ergebnis abschließen können, denn das CloserNet Testnetz und die Community helfen uns dabei, unseren Fix zu ĂŒberprĂŒfen Wir hoffen, dass dies der letzte große Fehler in der grundlegenden Datenverarbeitung sein wird.

Wir gingen davon aus, dass die Knoten nach ihrer NĂ€he zu unserem Knoten sortiert wurden, was jedoch nicht der Fall war. Dies fĂŒhrte zu Speicher- und Preisanomalien sowie anderen Problemen, bei denen wir möglicherweise die falschen Knoten nach Daten gefragt haben. Wir ordnen die Knoten nun nach der XOR-Entfernung.

Wir haben auch gesehen, dass einige Knoten Teilblöcke zurĂŒckgegeben haben, weil Anfragen erfolgten, bevor der Block vollstĂ€ndig geschrieben wurde. Jetzt vermerken wir DatensĂ€tze erst dann als gespeichert, wenn der Schreibvorgang abgeschlossen ist.

Wir haben auch den Verifizierungsprozess verbessert und einige zuvor verborgene Upload-Fehler aufgedeckt. Es gibt noch ein wenig Arbeit an der BenutzeroberflÀche (die heutige Veröffentlichung der CLI sollte die Dinge glÀtten), aber wir sind froh, dass die Grundlagen der Datenspeicherung und Zahlungen jetzt vorhanden sind.

Als nĂ€chstes stehen Audits auf der Liste. @anselme hat ein PoC-Befehlszeilen-Dienstprogramm erstellt, das Transaktionen und nicht ausgegebene „CashNotes“ direkt an Genesis zurĂŒckverfolgen kann. Diese Tiefe sollte nur in einigen wenigen AnwendungsfĂ€llen erforderlich sein und wĂ€re fĂŒr die meisten ĂŒbertrieben (und fĂŒr den allgemeinen Fall sehr schwer zu skalieren), aber es ist gut zu bestĂ€tigen, dass wir es ganz einfach machen können. Auditing bietet die dringend benötigte Sicherheit und Sicherheit. Deshalb prĂŒfen wir nun, wie weit wir die Audit-PrĂŒfungen beschneiden können und wie wir sie speichern.

Ein großes Dankeschön an alle, die dieses Jahr beim Testen und auf andere Weise mit UnterstĂŒtzung und Ideen geholfen haben. Diese Community macht dieses Projekt aus – ohne Sie könnten wir es buchstĂ€blich nicht schaffen. :Weihnachtsmann:

Besonderer Dank geht an @mav fĂŒr eine PR, die Liste der verbundenen Peers standardmĂ€ĂŸig aus der CLI-Ausgabe zu entfernen, und an Drone-ah fĂŒr einen Vorschlag Verbesserung fĂŒr den PR-Prozess selbst.

Allgemeiner Fortschritt

@anselme hat ein CLI-Dienstprogramm implementiert, um eine Ausgabe zu verfolgen und alle untergeordneten Ausgaben rekursiv zu finden, um einen ausgabengesteuerten azyklischen Graphen (DAG) fĂŒr die PrĂŒfung zu erstellen.

@bzee arbeitet weiterhin an der „node_manager“-Integration und auch an der Signalverarbeitung im Knoten fĂŒr die macOS-Plattform.

@bochaco hat sich eine alternative Ledger-Kiste mit unterschiedlichen Transportimplementierungen fĂŒr die Kommunikation mit dem GerĂ€t/Simulator angesehen, um sicherzustellen, dass SNT mit dieser Hardware-Wallet kompatibel ist. Er hat mit einem Implementierungsentwurf fĂŒr einen Ledger-Signaturbefehl begonnen.

@qi_ma hat eine PR erhoben, um Zahlungen und Uploads fĂŒr vorhandene Dateiblöcke zu ĂŒberspringen, die im aktuellen Testnetz vorhanden ist, und prĂŒft weiterhin unnötig Live-Verbindungen. Wir beobachten CloserNet genau, Ă€hm, fĂŒr diese. Er hat auch eine PR an „sn-testnet-deploy“ gesendet, um Knotenverbindungsstatistiken zu sammeln.

@chriso war mit den Repos „sn-releases“, „sn-testnet-deploy“ und „sn-node-manager“ beschĂ€ftigt und hat PRs #8, #9, #10, #11, #12, #13 im Zusammenhang mit der UnterstĂŒtzung benutzerdefinierter Node-BinĂ€rdateien, die das Erstellen aus einem Fork und die Bereitstellung von Admin ermöglichen Befehle zum Verwalten von Netzwerken, einschließlich HinzufĂŒgen, Beenden, Entfernen, Dienst-/Knoten-Neustart, Upgrade und andere.

In der Zwischenzeit hat @roland eine PrĂŒfung hinzugefĂŒgt, um sicherzustellen, dass wir nicht versehentlich Rohdaten protokollieren, wie es im vorherigen Testnetz passiert ist, das hashbasiert erstellt wurde ÜberprĂŒfungen fĂŒr Chunks, um den Upload-Prozess zu beschleunigen, einige CLI-UX-Verbesserungen vorgenommen und arbeitete an einigen im Testnetz aufgetretenen Fehlern.

Und @joshuef hat den Upload-Prozess optimiert, um einfache Wiederholungsversuche fĂŒr fehlgeschlagene Chunks zu ermöglichen, zusĂ€tzlich zu mehreren frĂŒheren Verbesserungen und einer besseren Fehlerbehandlung, die bereits vorhanden sind im neuesten Testnetz.


Liens utiles

N’hĂ©sitez pas Ă  rĂ©pondre ci-dessous avec des liens vers les traductions de cette mise Ă  jour de dĂ©veloppement et les modĂ©rateurs les ajouteront ici.

En tant que projet open source, nous sommes toujours à la recherche de commentaires, de commentaires et de contributions de la communauté. Ne soyez donc pas timide, rejoignez-nous et créons ensemble le réseau sécurisé!