Safe Network Entwickler Update 🇩🇪 17. Februar 2022

Dies ist eine maschinelle Ăśbersetzung. Das Original in Englisch ist hier: Update 17 February, 2022

c7d1c0e89ecaaffad048b325f4a9bafeabf9808e

Mehr Publicity für das Safe Network in dieser Woche mit @JimCollinson in einem Computerartikel über Web3. In dem Artikel erklärt Jim, dass er die allgemeinen Ziele von Web3 teilt, sich aber Sorgen über die bisherige Implementierung macht, und spricht darüber, wie wir vermeiden müssen, die Fehler der Vergangenheit zu wiederholen. Weiter unten geht er näher darauf ein.

Allgemeiner Fortschritt

@ChrisO strafft weiterhin die CLI, indem das Installationsskript erweitert wird, um einen systemweiten Speicherort für „sicher“ zu verwenden, wenn das Skript als „sudo“ ausgeführt wird, und ein Powershell-Installationsskript für Windows-Benutzer bereitgestellt wird (#1017). Dadurch entfällt die Notwendigkeit, die Linux-Emulation zu verwenden, um die neueste Version von „safe“ unter Windows zu erhalten. Windows-Benutzer sind im Allgemeinen mit dem Terminal weniger vertraut, daher ist es wichtig, dass wir so viele Barrieren wie möglich beseitigen. Anweisungen finden Sie im aktualisierten Abschnitt Quick Start des CLI-Benutzerhandbuchs.

@Qi_ma glaubt, dass er einen Fehler gefunden hat, der alle Ältesten davon abgehalten hat, sich beim Start eines Netzwerks anzuschließen – etwas, das in den letzten Community-Testnetzen und auf CI zu unvorhersehbarem Verhalten geführt hat. Es ist jedoch ein ziemlich tief verwurzelter kleiner Mist und wird ein wenig Zeit brauchen, um den gesamten betroffenen Code durchzuarbeiten, aber Daumen drücken.

Die DKG-Arbeit zur Aggregation von Signaturanteilen, wenn Älteste einen Konsens über das Beitreten und Verlassen von Knoten erzielen, wurde nun von @davidrusu und @anselme abgeschlossen. Dies ist ein notwendiger Schritt, damit die Mitgliederarbeit, die @bochaco geleistet hat, in den sn_node-Code integriert werden kann, also wird das in den nächsten Tagen geschehen.

Das Web3, das wir weben: Aufbau eines Internets fĂĽr die Menschheit

Es ist eine Eigenschaft, die oft bei neuen Fortschritten zu finden ist – wir haben diese neue Technologie, was kann sie nun tun? Wie können wir ein Geschäft oder ein Ökosystem um diese Technologie oder eine Plattform basierend auf ihren inhärenten Einschränkungen aufbauen? Dies ist oft eine Falle, in die Web3 stolpert, und warum – wie ich Computing erklärte – Web3 einige grundlegende Eigenschaften hat Probleme, die es zu bewältigen gilt.

Es liegt nicht an mangelnder Investition, Enthusiasmus oder scharfem Verstand … es liegt hauptsächlich am Ausgangspunkt.

Also lasst uns die Dinge umgestalten. Anstatt zu fragen, was können Menschen mit dieser neuen Technologie tun? Fragen wir stattdessen: Was brauchen die Menschen? Dann lasst uns loslegen und Technologie entwickeln, um diese Bedürfnisse zu erfüllen.

Manchmal lohnt es sich, einen Schritt zurückzutreten und sich anzusehen, warum wir die Technologie entwickeln, die wir sind, insbesondere wenn die Lösungen, die wir fördern, oft gegen den Strich der aktuellen Trends zu gehen scheinen; Web3 ist da keine Ausnahme.

Das ist die Vorgehensweise des Safe Network-Projekts. Hier ist also eine Erinnerung daran, worauf wir alle hinarbeiten, was die Ziele sind:

  1. Jedem uneingeschränkten Zugang zu öffentlichen Daten zu ermöglichen: alle Informationen der Menschheit, die der gesamten Menschheit zur Verfügung stehen.
  2. Ermöglichen Sie es den Menschen, sicher und privat auf ihre eigenen Daten zuzugreifen und sie zu verwenden, um Dinge zu erledigen, ohne dass jemand anderes involviert ist.
  3. Einzelpersonen erlauben, ungehindert und sicher miteinander zu kommunizieren.
  4. Menschen und Unternehmen die Möglichkeit geben, finanzielle Stabilität zu erlangen, indem sie ihre Ressourcen, Produkte, Inhalte und Kreativität handeln, ohne dass Mittelsmänner oder Gatekeeper erforderlich sind.

Was braucht die Gesellschaft also? Was fehlt dem aktuellen Web2 und wo wird es diesen Anforderungen nicht gerecht? Mehr als alles andere: uneingeschränkter Zugriff auf Wissen, uneingeschränkter Zugriff und Kontrolle über persönliche Daten und Privatsphäre bei der Nutzung dieser Funktionen.

Wenn wir also ein neues Web aufbauen – sozusagen eine dritte Generation –, müssen wir diese Probleme unbedingt angehen und dürfen sie nicht verankern.

Blockchain ermöglicht es uns, einige faszinierende Dinge zu bauen, und zwar schnell, aber künstliche Knappheit und die Tokenisierung von allem ist nicht die Grundlage einer globalen Kommunikationsplattform, die den Bedürfnissen der Menschheit entspricht. Aus diesem Grund verfolgen wir weiterhin einige grundlegende technologische Fortschritte, auch wenn sie schwierig sind, sie Zeit brauchen und obwohl uns gesagt wird, dass sie nicht erreicht werden können. Sie müssen erreicht werden.

Nehmen wir zum Beispiel unbefristete Daten und das Pay-once-store-forever-Modell. Es klingt ausgefallen. Aber es ist eine Voraussetzung, um den Menschen sowohl die Kontrolle über ihre persönlichen Daten zu geben als auch ein globales gemeinsames Wissen aufzubauen, das für alle verfügbar und offen ist.

Ohne dies liegt die Kontrolle über das Wissen bei denen, die in der Lage sind, dafür zu bezahlen. Kontrolle über Wissen bedeutet Kontrolle über Macht, und deshalb gehört Macht den Reichen … also wird es zu einer grundlegenden Frage der Verankerung der Ungleichheit .

Und wem gehört die Kontrolle über personenbezogene Daten? Wenn ich durch den Verlust der Zahlungsfähigkeit oder durch das Verlieren der Gunst derjenigen, die es bedienen, den Zugriff auf meine persönlichen Daten verlieren kann, ist inicht wirklich meine Daten? Bin ich souverän über mein eigenes digitales Leben oder miete ich es nur von jemand anderem?

Der Überwachungsstaat wurde uns allen heimlich gegen unseren Willen aufgezwungen, und damit einher ging das Modell des Überwachungskapitalismus des Internets. Wer würde, wenn er jetzt die Wahl hätte, dem zustimmen?

Die Alternative besteht darin, zu akzeptieren, dass öffentliches Wissen und private Daten etwas sind, das es wert ist, gemeinsam zum Wohle aller aufgebaut, gepflegt und bewahrt zu werden und gemeinsam die Technologie, die Wirtschaft und die Infrastruktur aufzubauen, die uns allen dienen werden.

Der Preis ist hier riesig, also loben wir Sie alle dafĂĽr, dass Sie mithelfen, ihn zum Leben zu erwecken.


NĂĽtzliche Links

FĂĽhlen Sie sich frei, unten mit Links zu Ăśbersetzungen dieses Entwicklungsupdates zu antworten, und die Moderatoren werden sie hier hinzufĂĽgen.

Als Open Source-Projekt sind wir immer auf der Suche nach Feedback, Kommentaren und Community-Beiträgen. Seien Sie also nicht schüchtern, machen Sie mit und lassen Sie uns gemeinsam das sichere Netzwerk erstellen!