Safe Network Entwickler Update đŸ‡©đŸ‡Ș 2. Februar 2023

Dies ist eine maschinelle Übersetzung. Das Original in Englisch ist hier: Update 2 February, 2023

Winzige Testnet-Zeit! Nach einem erfolgreichen Comnet letzte Woche (danke @josh :metal:) fĂŒhren wir ein neues Testnetz mit 1-GB-Knoten ein. Und dieses Mal erlauben wir auch winzige Knoten von zu Hause aus. Mit zusĂ€tzlichen Stabilisierungskorrekturen in den letzten Wochen hoffen wir auf eine erfolgreiche Aufteilung – daher ermutigen wir so viele von Ihnen wie möglich, an Bord zu springen.

Allgemeiner Fortschritt

@anselme berichtet ermutigende Neuigkeiten ĂŒber DKG (Elder Voting Process), die die DKG-Beendigung und SchlĂŒsselgenerierung erzwingen, wenn ein SAP (gemeinsame Informationen ĂŒber die aktuelle Mitgliedschaft) aktualisiert wird. Festsitzende Stimmen sind seit einiger Zeit ein Problem, und obwohl dies noch getestet wird, sieht dies nach einem definitiven Fortschritt aus.

Die Davids @dirvine und @davidrusu haben die letzte Woche vorgestellte „Stable Set“-Idee untersucht, um zu sehen, was ein Nicht-DKG/ BLS-Ältestensatz könnte aussehen und wie das mit Gabeln umgehen könnte.

@bochaco befasst sich mit der In-Memory-Speicherung von Daten und sieht, wie sie im Vergleich zu auf Festplatte geschriebenen Daten abschneidet.

@oetyng hat an der Vereinfachung des Codes gearbeitet, insbesondere in der Kommunikation. DarĂŒber hinaus haben wir nach Möglichkeiten gesucht, Nachrichten zwischen Clients und Knoten ohne teure Deserialisierung bei den Ältesten weiterzuleiten.

Und @chriso und @roland haben OpenSearch auf AWS eingerichtet und optimieren es gerade, um eine hochdetaillierte Ablaufverfolgung zu ermöglichen.

Testnet Ahoi! :Segelboot:

OK, Freunde, diese Woche haben wir ein neues 42-Knoten-1-GB-Testnetz in die Briney gestartet. Bei gĂŒnstigem Wind können Sie sich möglicherweise mit Knoten von zu Hause oder von Ihrem bevorzugten Cloud-Anbieter verbinden. Ein Vorteil kleiner Knoten ist, dass kostenlose Cloud-VMs jetzt rentabler sein sollten.

Das letzte comnet war ermutigend stabil und schlug offensichtlich fehl, nachdem es sich mit keinen neuen Knoten zum Beitreten gefĂŒllt hatte. Offensichtlich kann dies bei kleinen Knoten ziemlich schnell passieren. Dieses Mal werden wir also versuchen zu sehen, ob wir eine zweite Teilung erreichen können, ohne dass das Netzwerk umfĂ€llt. Wir werden auch auschecken

  • wie einfach es ist, von zu Hause aus beizutreten
  • Wurde das Problem mit dem Speicher des beitretenden Knotens behoben?
  • ob die Leistung beeintrĂ€chtigt wird, wenn sich das Netzwerk fĂŒllt
  • ob DBC-Übertragungen ordnungsgemĂ€ĂŸ funktionieren
  • wie kleinere Nodes mit min. 1 GB - max. 2 GB und Ă€lterem Speicher funktionieren

Zum ersten Mal haben wir einen OpenSearch-Server eingerichtet, der uns hilft, dieses Testnetz zu ĂŒberwachen. OTLP-FunktionalitĂ€t ist in die „sichere“ BinĂ€rdatei integriert, das ist also eine andere Sache, die wir uns ansehen werden.

Hoffentlich sehen wir eine zweite Aufteilung, in diesem Fall können wir Verbesserungen am Umzugsprozess testen, an dem wir gearbeitet haben. Sie können sehen, ob Ihr Knoten verschoben wurde, indem Sie nach den Protokollmeldungen „RelocateStart“ und „RelocateEnd“ suchen.

Einbezogen werden

Noch einmal, damit wir testen können, was wir testen mĂŒssen, ist die CLI auf Dateien mit weniger als 10 MB beschrĂ€nkt.

Um sich zu beteiligen, folgen Sie diesen Anweisungen, um die sichere CLI einzurichten. Der testnet-name ist feb2 und die empfohlene sichere Version ist 0.69.0.

Beitritt als Knoten

Um als Knoten beizutreten, fĂŒhren Sie nach der Installation von „safe“ und dem Wechsel zu „feb2“ gemĂ€ĂŸ den Anweisungen Folgendes aus:

sichere Knoteninstallation

Dann

safe node join --network-name feb2 [optionale Flags]

Erfolg ist höchstwahrscheinlich mit einer Cloud-VM, aber wÀhrend der letzten Comnet-Leute ist es gelungen, Knoten von zu Hause aus zu verwenden, sowohl mit als auch ohne VPN, also ist es definitiv einen Versuch wert. Beginnen mit:

safe node join --network-name feb2

Dann mit Kombinationen von --public-addr <Ihre öffentlichen Adressen>:12000 und --skip-auto-port-forwarding, um zu sehen, ob Sie eine funktionierende finden. Möglicherweise möchten Sie auch eine Portweiterleitung auf Ihrem Router einrichten, aber beachten Sie, dass NAT-Traversal nicht implementiert ist und es keine Erfolgsgarantie gibt. Dieser Thread könnte hilfreich sein SBC Network? NAT-AlbtrÀume.

Übermittlung von Spuren

Wir haben jetzt Open Telemetry fĂŒr die Node-BinĂ€rdatei aktiviert, sodass Sie die Möglichkeit haben, Traces/Protokolle von Ihrem Node an uns zu senden. Die Ablaufverfolgungen werden in einem Index in einem OpenSearch-Cluster gespeichert, den wir auf AWS bereitgestellt haben. Um Ihre Traces zu ĂŒbermitteln, setzen Sie vor dem AusfĂŒhren des Befehls „node join“ die folgende Umgebungsvariable wie folgt:

export OTEL_EXPORTER_OTLP_ENDPOINT="http://dev-testnet-infra-543e2a753f964a15.elb.eu-west-2.amazonaws.com:4317"

Wir sind noch dabei, uns mit der Verwendung der Daten in OpenSearch auseinanderzusetzen, daher haben wir im Moment nichts zu zeigen, aber bald werden wir nur Lesezugriff auf die Dashboards anbieten. Wir wÀren auch an BeitrÀgen hier von Leuten interessiert, die Dinge wie Elastic/Kibana kennen oder damit gearbeitet haben, die uns vielleicht zeigen können, wie man interessante Dinge mit den Daten macht. Wenn Sie hier Erfahrungen haben und helfen möchten, lassen Sie es uns bitte wissen :muscle: :bowing_man: !## Was hilfreich ist und Probleme melden

Uploads klein halten. < 10 MB / Datei.
Es wurde ein vorĂŒbergehendes Limit hinzugefĂŒgt, und Sie erhalten eine Fehlermeldung, wenn Sie 10 MB ĂŒberschreiten.

Wenn Sie stĂ€ndig Probleme beim PUTting von Daten oder beim Abrufen von Daten sehen, die Sie PUT haben, fĂŒhren Sie bitte Ihren Befehl mit dem PrĂ€fix „RUST_LOG=sn_client“ aus (zumindest unter Linux/Mac). Die Ausgabe dort und gesendete/fehlgeschlagene MsgIds sind der SchlĂŒssel zum Debuggen.


Wir werden versuchen, gespeicherte DatengrĂ¶ĂŸen an den Knoten wĂ€hrend des Vorgangs zu melden, damit wir sehen können, ob es eine Korrelation zwischen KapazitĂ€t und ZuverlĂ€ssigkeit gibt.

Bitte beachten Sie, dass Knoten nicht gleichmĂ€ĂŸig im XorName-Raum verteilt sind, sodass wir bei einem begrenzten Zuschnitt keine gleichmĂ€ĂŸig verteilten Daten sehen werden.

Mögen Sie faire Winde und folgende See haben.


Dies verwenden wir gerade, um die Datenspeicherung zu ĂŒberprĂŒfen.

safe://hygoygym7tsj5hhyyykd1aqpw3djxea6om6xku568ahm7hy7gfn6q5gy7xr 
safe://hygoygym19bdbzg6jakfzkmacxurpkbuphgsxi6af3aecugfqjfaq66shww
safe://hygoygyq1xiofs8kx11jwkcguzuocd1xa5qp767bjjz39yrh44eo1mjkjch
safe://hygoygypnrqirzo7r5w464mnda8s6sdpatyrco5pda1w8nh5appa3ycb98h
safe://hygoygykajkeropyam6yihj9exdhn5o4b1pbjbeet4bazqo8m47ga3pw8mo 
safe://hygoygyp8c1wy7ijrpnesz9cj7enf4ms9oxhmp5m4r4yw4pjcemgywekf9r
safe://hygoygye13iznm1yxzpxp9seh6j8weh84c5ib3fq9mxozz4h6hb95o3uduo
safe://hygoygycc11b4pmrcb97ro6ro3wxh3cfrgi7ctbiwyya8mkktq1j35ysmzh
safe://hygoygykzkguckqygm985f5jrhcw87wiskbc97bottab47tq6fm9zm85f7r
safe://hygoygyewnaj8o7za3qycckfy95o5j9gex6s3b8jygr9j48aiyzthc36ffo 
safe://hygoygykime3s7rup1ezeiqeqo1zy1o4bqmckewhriun889c64n4umxcyih
safe://hygoygyc98c1ozh1cn9edxeworctuagt465zyybr61m8judfry4a4zycf8c
safe://hygoygyqcq8bift7urnftiqxzn7d877ckwtk85haawg7oigm3bhn3r1dx7e 
safe://hygoygyk7dzmcqxm3q4np87unu6tb9d8qt44fowxgqrhjy1xs6xgt69hade 
safe://hygoygymq98z86j1oagpctmg7pnixz94ckekpgytu1jkb45du8xw49qrr4w 
safe://hygoygypoq7y31uedr7c6q6e3jaxhd94id3r8bwn7od3f79hgdj7xbqibjr 
safe://hygoygykw8iw7wt9o3c7w36hi5xc1coyjdmdfm6dima3y9ehefxipxkwg3w 
safe://hygoygyc67ozi6m9i9o8xq5wti7ysa4g6nodxetmdgw64g5pw1qmucheeac 
safe://hygoygyqsxzn4p6mjx7ggj98pqc4he53xk1c54kw3hq1967n4yga1nbo3iw 
safe://hygoygyxojetcr5553xfyjnfoh3ywge7grs8d7z66e8nf678stecagdkomw 
safe://hygoygyqf4au3yf7ouyi7imu1hty5qrsjppy1mj5uba5tahnxkmocys5g7h 
safe://hygoygyx41a9samc35ep6h7y6zwku5ess3377f8awtuwn44r1pc5w3ragky 
safe://hygoygyej97u6irwmgq1od4s8m6h8epbkgmmwqtghhhy1hbcsntizpjmh3c 
safe://hygoygypn9urw4mhoqfabnke71e8usekjeg8m54t1fkoeigdyr5srgsqoia

NĂŒtzliche Links

FĂŒhlen Sie sich frei, unten mit Links zu Übersetzungen dieses Entwicklungsupdates zu antworten, und die Moderatoren werden sie hier hinzufĂŒgen.

Als Open Source-Projekt sind wir immer auf der Suche nach Feedback, Kommentaren und Community-BeitrĂ€gen. Seien Sie also nicht schĂŒchtern, machen Sie mit und lassen Sie uns gemeinsam das sichere Netzwerk erstellen!