Safe Network Entwickler Update đŸ‡©đŸ‡Ș 23. November 2023

Dies ist eine maschinelle Übersetzung. Das Original in Englisch ist hier: Update 23 November, 2023

Die wichtigsten Neuigkeiten, die es diese Woche zu kommunizieren gibt, fĂŒr diejenigen, die es haben Noch nicht gehört, ist die Schließung der Bittrex-Börse. Nach dem 4. Dezember sind nur noch Auszahlungen von Bittrex möglich. Wer MAID auf Bittrex hat, muss es lieber frĂŒher als spĂ€ter von der Börse nehmen und seine Token in einer Omni-kompatiblen Wallet aufbewahren.

Alternativen fĂŒr den Omni-MAID-Handel sind jetzt auf HitBTC beschrĂ€nkt, aber @swissprivatebanker hat uns freundlicherweise versichert, dass sein Unternehmen Altcoinomy MAID auf absehbare Zeit weiterhin in eth-kompatibles eMaid umwandeln wird, fĂŒr diejenigen, die weiterhin handeln möchten. :pray:Weitere Informationen zum Konvertierungsprozess finden Sie in diesem Thema.

Seien Sie versichert, dass sowohl MAID als auch eMAID nach dem Start des Safe Network 1:1 mit Safe Network Tokens (SNT) austauschbar sein werden.

Eine weitere Neuigkeit ist, dass das neueste Testnetz einige Probleme gelöst und andere ans Licht gebracht zu haben scheint, in einer Art „Ein-Schritt-vorwĂ€rts-ein-Schritt-zurĂŒck“-Stil. Es scheint, dass Knoten das gesamte Netzwerk nicht richtig erkennen und insbesondere ihre nĂ€chsten Nachbarn schlechter kennen, was dazu zu fĂŒhren scheint, dass sie mehr Verantwortung fĂŒr mehr Daten ĂŒbernehmen, als sie sollten. Dies ist bei kleineren internen Tests nicht der Fall gewesen, es sieht also nach etwas aus, das sich erst im großen Maßstab herausstellt. Wie auch immer, Deerstalker :male_detective: sind an, Lupen sind out und es sollte nicht mehr lange dauern, bis wir eine Version 2 veröffentlichen können.

Allgemeiner Fortschritt

@anselme hat PaymentQuote implementiert, um den Zahlungsprozess zu vereinfachen und kundenseitige PreiswettkĂ€mpfe zu beseitigen. Dies ermöglicht weitere Vereinfachungen auf der Clientseite fĂŒr Upload-Wiederholungsversuche, die derzeit recht komplex sind. Er finalisiert nun den passenden clientseitigen Code.

@joshuef hat einige Änderungen vorgenommen, um nicht behandelte „NetworkEvents“ zu reduzieren, was auch den KlatschlĂ€rm reduzieren sollte.

Auch bei Gossip hat @qi_ma eine PR ausgelöst, um zu verhindern, dass der „swarm_driver“ unnötig Klatschnachrichten verbreitet.

Und @bochaco experimentiert damit, das „GossipSub“ Heartbeat-Intervall von 1 Sekunde auf 5 Sekunden zu erhöhen. Dies sollte den Netzwerkverkehr der LizenzgebĂŒhren etwas reduzieren.

@Joshuef hat festgestellt, dass sich Kunden unnötigerweise an Klatsch und Tratsch beteiligen, und hat daher diesem mĂŒĂŸigen GeschwĂ€tz ein Ende gesetzt, um den Verkehr zu reduzieren. Klatschen ist jetzt standardmĂ€ĂŸig ĂŒber einen Schalter fĂŒr Kunden deaktiviert.

Josh hat auch einige Optimierungen vorgenommen, um die Erfolgsquote beim Hochladen großer Dateien zu verbessern, und ein CLI-Flag hinzugefĂŒgt /safe_network/pull/992), damit Benutzer StapelgrĂ¶ĂŸen konfigurieren können, und die Wiederverwendung von TCP-Ports aktiviert, um potenzielle EngpĂ€sse zu beheben.

Im Modul „sn_testnet_deploy“ hat @roland eine PR ausgelöst, um Protokolle von VMs auf den lokalen Computer zu rsynchronisieren, was die benötigte Zeit drastisch reduzieren sollte um Protokolle von Testnetzen zu synchronisieren. In der Zwischenzeit hat @chriso den „node_manager“ umgestaltet, um einen „Start“-Befehl bereitzustellen, und verfĂŒgt nun ĂŒber „install“ und „start“. ` Befehle funktionieren sowohl unter Windows als auch unter macOS und Linux.

@bzee hat sich den Umfang von RPC-Befehlen zum Starten und Stoppen von Knoten, zum Abrufen von Statusinformationen und Ähnlichem sowie deren Integration in Betriebssystemdienste angesehen. Er untersucht weiterhin Sybil-Angriffe und -Verteidigungen im „libp2p“-Kontext

Und @anselme und @roland haben die Auswirkungen von Quorum-Einstellungen fĂŒr die Validierung von Knoten im Kontext von Transaktionen auf Man-in-the-Middle- und DDoS-Angriffe untersucht. Kurz gesagt: Wir sind ziemlich sicher, dass solche Angriffe mit jeder Einstellung extrem schwer durchzufĂŒhren sein werden, aber natĂŒrlich möchten wir sicherstellen, dass alle Grundlagen vor der Beta abgedeckt sind.

In Bezug auf Metriken hat Roland eine PR erstellt, um die Faucet-Protokollierung zu ermöglichen, und Qi hat eine zusammengefĂŒhrt, die die „swarm_driver“ Handler-Statistiken sammelt.

Schließlich hat Anselme im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit weiter nach potenziellen Einstiegsmöglichkeiten fĂŒr SNT gesucht, und @jimcollinson hat an Pitches fĂŒr Börsen und potenzielle Partner gearbeitet, wenn dieser glorreiche Zeitpunkt gekommen ist.


Liens utiles

N’hĂ©sitez pas Ă  rĂ©pondre ci-dessous avec des liens vers les traductions de cette mise Ă  jour de dĂ©veloppement et les modĂ©rateurs les ajouteront ici.

En tant que projet open source, nous sommes toujours à la recherche de commentaires, de commentaires et de contributions de la communauté. Ne soyez donc pas timide, rejoignez-nous et créons ensemble le réseau sécurisé!