Safe Network Entwickler Update 🇩🇪 27. Januar 2022

Dies ist eine maschinelle Ăśbersetzung. Das Original in Englisch ist hier: Update 27 January, 2022

Letzte Woche haben wir einen weiteren Playground veröffentlicht, damit die Community sie in die Hände bekommt schmutzig mit. Besonders die Stabilität hat uns ermutigt, da sich noch einiges im Fluss befindet – wir bewegen uns auf jeden Fall in die richtige Richtung. Ein riesiges Dankeschön an alle, die teilgenommen haben :bowing_man: Wir werden bald mehr dieser kleinen „Spielplätze“ sowie weitere offizielle Testnetze starten (wie wir an anderer Stelle angemerkt haben) und daran arbeiten, diese Knoten kleiner und größer zu machen zugänglich für die Community, an der wir uns beteiligen können, während wir gehen.

Allgemeiner Fortschritt

Der Spielplatz vom letzten Wochenende brachte einige seltsame Ergebnisse hervor, bei denen Datenblöcke zu fehlen schienen und dann wieder auftauchten. @joshuef hat sich mit diesem Thema beschäftigt und glaubt, dass es an einer Änderung liegen könnte, die wir kürzlich vorgenommen haben, als wir anfingen, veränderliche Daten (Registerdatentyp) von Erwachsenen zu speichern. Während dieser Umgestaltung scheint ein Fehler eingeführt worden zu sein, bei dem wir Client-Knoten-Verbindungen basierend auf der Datenadresse speichern, aber nur eine nach der anderen speichern. Wenn also zwei verschiedene Clients dieselben Daten anfordern, würde nur der letzte Erfolg haben. Ein Fix unter Verwendung von Many-to-Many-Client-Verbindungen und „Operation IDs“ anstelle der Datenadresse scheint erfolgreich gewesen zu sein (unsere „many_client“-Tests gehen noch einmal). Diese Änderung sollte auch ermöglichen, dass beliebte Daten schneller an wartende Clients geliefert werden (anstatt dass jeder auf seine eigene Antwort wartet, wie es früher war).

Letzte Woche haben wir über den Mitgliedschaftskonsensmechanismus gesprochen, der sicherstellt, dass Älteste die Erwachsenen und andere Älteste in ihrer Sektion verfolgen können. @Anselme hat daran gearbeitet, die gemeinsame Funktionalität aus dem „sn_membership“-Algorithmus und dem „Elder Handover“-Prozess (bei dem neue Älteste alle Informationen erhalten, die sie benötigen) zu extrahieren und sie in eine neue „sn_consensus“-Kiste zu packen, die von verwendet werden kann beide Prozesse.

Wir haben auch das Gürtel-und-Klammern-Konsenssystem „Supermajority over Supermajority“ erwähnt, um Situationen zu bewältigen, in denen Älteste anderer Meinung sind. Wenn beispielsweise ein Knoten den Beitritt anfordert, muss zuerst eine Supermehrheit (5) von Ältesten zustimmen, dass der neue Knoten benötigt wird, und dann muss zweitens eine Supermehrheit von Ältesten zustimmen, dass eine Supermehrheit von Ältesten diesen Vorschlag angenommen hat. @davidrusu hat an der Schlüsselfreigabeaggregation gearbeitet, die am Ende dieses Prozesses eine gültige BLS-Signatur erzeugt, und arbeitet an der Untersuchung eines fehlgeschlagenen eigenschaftsbasierten Tests.

Und schließlich freuen wir uns sehr, Heather bei MaidSafe willkommen zu heißen. Einige von Ihnen kennen Heather bereits von ihrer kämpferischen Twitter-Präsenz und ihrem Blog Webdevlaw, in dem sie sich für Datenschutz und Meinungsfreiheit einsetzt. Nachdem sie ein paar Tage damit verbracht hat, sich mit dem Unternehmen, dem Projekt und der Community vertraut zu machen, brennt sie darauf, mitzumachen.

Zu dir, Heather!

Hallo, ich bin Heather Burns. Ich bin diese Woche als Head of Policy and Governance zu MaidSafe gekommen.

Ich werde meinen Teil dazu beitragen, dass das Safe Network-Projekt die transparente und nachvollziehbare FĂĽhrung hat, die seine Community verdient. Ich werde mich auch fĂĽr MaidSafe als britisches Tech-Startup einsetzen, das sich auf Datenschutz und Meinungsfreiheit konzentriert, zu einer Zeit, in der dies ein gewisses Berufsrisiko darstellt.

Ich habe einen Hintergrund in den Bereichen Datenschutz, Open Source, digitale Rechte, Politik und Startups, was MaidSafe zu einem ziemlich guten Ort macht. Vor MaidSafe arbeitete ich bei der Open Rights Group, wo ich das Portfolio zur Meinungsfreiheit leitete, insbesondere das britische Online-Sicherheitsgesetz.

Davor arbeitete ich bei Coadec, der politischen Interessenvertretung fĂĽr britische Tech-Startups, und war auĂźerdem freiberuflicher Politik- und Regulierungsberater fĂĽr digitale Agenturen und Unternehmen. Ich habe auch zu Open-Source-Software-Communities beigetragen, insbesondere beim Aufbau der Datenschutz-Suite von Tools fĂĽr das WordPress-CMS im Jahr 2018.

Aber wenn wir weit, weit zurück zum Anfang gehen, ich habe 1996 meine erste Website erstellt, indem ich HTML im Lynx-Textbrowser auf dem Einwahl-Unix-System meiner Universität von Hand codierte.

Ich lebe in Glasgow, Schottland, und freue mich, zum ersten Mal seit 16 Jahren wieder einen lokalen Arbeitgeber zu haben. Ich freue mich darauf, mit der Safe Network-Community zusammenzuarbeiten, während wir die Vision des Projekts der Realität immer näher bringen.


NĂĽtzliche Links

FĂĽhlen Sie sich frei, unten mit Links zu Ăśbersetzungen dieses Entwicklungsupdates zu antworten, und die Moderatoren werden sie hier hinzufĂĽgen.

Als Open Source-Projekt sind wir immer auf der Suche nach Feedback, Kommentaren und Community-Beiträgen. Seien Sie also nicht schüchtern, machen Sie mit und lassen Sie uns gemeinsam das sichere Netzwerk erstellen!